Die neue Landesbauordnung NRW – Regelungen zum Brandschutz

16. Mai 2018

 19:00    Aachen

Brandschutz ist eines der wichtigsten Themen im Zusammenhang mit sicheren Bauten. Als Architektinnen und Planerinnen tragen wir eine hohe Verantwortung gegenüber unseren Bauherren und Gebäudenutzern. Besonders vor dem Hintergrund der im Dezember 2018 in Kraft tretenden  neuen Landesbauordnung, ist es essenziell die aktuell gültigen Regeln des Brandschutzes zu kennen und zu befolgen.

Die Brandschutz-Expertin Petra Rohe erläutert uns anschaulich die Auswirkung der neuen Landesbauordnung auf den Brandschutz. Auf die Neuregelungen zum Thema barrierefreies Bauen sowie Brandschutz im Holzbau geht sie in einem Exkurs besonders vertiefend ein.

Als Geschäftsführerin der Kempen Krause Sachverständigen GmbH, leitet sie den Fachbereich Brandschutz und begleitet als Sachverständige große Neubauprojekte sowie Brandschutzsanierungen im In- und Ausland.

Da sie in ihrer beruflichen Laufbahn viele komplexe Großprojekte – wie zum Beispiel Akademien, Forschungszentren und Kliniken, aber auch interessante Projekte wie das Generalkonsulat der BRD in Toronto oder auch das Schloss Merode brandschutztechnisch betreut hat, freuen wir uns auf einen sehr praxisbezogenen Vortrag mit vielen interessanten Beispielen.

Wir freuen uns, Euch in den Räumen des Büros Kemp Krause in Aachen begrüßen zu dürfen.

 

Abendseminar:
19:00Uhr – 21:30 Uhr

Veranstaltungsort:
Kempen Krause Ingenieure GmbH, Ritterstraße 20, 52072 Aachen
http://www.kempenkrause.de/

Für diese Veranstaltung gibt es 3 Fortbildungspunkte von der Architektenkammer.

Für Frauen der ai nw kostenlos
Für Interessentinnen Kostenbeitrag von 20€
Für interessierte Studentinnen  nur 10€

Anmeldungen sind bis zum 09. Mai 2018 erbeten

 



Für diese Veranstaltung können keine Buchungen mehr entgegengenommen werden. Die Buchungsfrist ist vorbei.


Weitere Termine