Datenschutzhinweis

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten
vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Von Mitgliedern der architektinnen initiative nw werden folgende Daten für die Registrierung und Anmeldung auf der Webseite erhoben:

  • Vor- und Nachname
  • E-Mail Adresse

Alle weiteren personenbezogenen Daten werden freiwillig und eigenständig von den Mitgliedern bereitgestellt. Die Entscheidung, welche Informationen angegeben werden, liegen beim Mitglied. Weiterhin werden die Daten ausschließlich mit schriftlicher Zustimmung und auf Wunsch des Mitgliedes veröffentlicht. Diese nicht für die Anmeldung benötigten Informationen dienen zur Außendarstellung des Mitgliedes.

Eine Anmeldung oder Registrierung von Nicht-Mitgliedern ist nicht möglich. Daher werden keine entsprechenden Daten von Nicht-Mitgliedern erhoben. Die reguläre Nutzung der Webseite ist ohne personenbezogene Daten möglich.

Im Falle einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular sind die personenbezogenen Daten in diesem ersichtlich. Um eine Kommunikation zu ermöglichen, werden die entsprechenden freiwilligen Daten gespeichert.

Cookies

Für die reibungslose Funktion der Webseite und möglichst angenehme Nutzung verwenden wir sogenannte Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Es werden sowohl Sitzungs-Cookies, die nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht werden als auch persistente (dauerhafte) Cookies verwendet, die zur Identifikation dienen. Bei dem ersten Besuch der Webseite werden die Nutzer über die Verwendung von Cookies informiert.

Server-Logs

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Logs, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Verwendung von Matomo

Zur Qualitätsverbesserung der Webseite wird die Aktivität des Nutzers mit der Analyse-Software Matomo aufgezeichnet. Dabei werden Cookies verwendet, um wiederkehrende Nutzer zu identifizieren. In Matomo werden die Daten anonymisiert unter einem Pseudonym gespeichert. Es ist nicht möglich, von dem Pseudonym auf die Identität des Nutzers zu schließen. Es werden folgende Daten erhoben:

  • Gekürzte IP-Adresse
  • Bewegungen auf der Webseite
  • Lokation des Nutzers basierend auf GeoIP

Alle erhobenen Daten werden nach der statistischen Analyse gelöscht. Es werden die ‚Do not track‘ Einstellungen der Browser respektiert. Alle der oben genannten erhobenen Daten werden ausschließlich für die Funktionalität oder Qualitätsverbesserung der Webseite verwendet. Es werden keine Daten weitergegeben.

Widerspruchmöglichkeit: